Ost/Letter & Forschung

Forschungsergebnisse, Publikationen, Herausgeberschaften und wissenschaftliche Internetzeitschrift "Ost/Letter"

Zu den Hauptaufgaben des Ostinstitutes Wismar gehört auch die Beobachtung der rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklung in Osteuropa und insbesondere in Russland. Die Forschungsergebnisse werden insbesondere zu diesem Zwecke im Jahre 2014 eigens gegründeten Internet Zeitschrift Ost/Letter publiziert, welche bei der deutschen Nationalbibliothek registriert ist und deren Aufsätze vor diesem Hintergrund zitierfähig sind. Darüber hinaus ist das Ostinstitut/Wismar auch Mitherausgeber der bei Beck-Verlag erscheinenden Zeitschrift „Wirtschaft und Recht in Osteuropa“ („WiRO“). Die meisten Aufsätze der Internetzeitschrift erscheinen gleichsam in der „WiRO“.

Darüber hinaus ist das Ostinstitut noch in anderen Forschungsvorhaben involviert, so insbesondere zum ukrainischen, kasachischen und usbekischen Recht.

Zugang zu unserem Publikationen

Ost/Letter: "Wissenschaftliche Internet-Zeitschrift"

Zeitschrift "Wirtschaft und Recht in Osteuropa" (WiRO Verlag C.H.Beck)

 

sonstige Forschungsvorhaben