Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Recht

Niederländisches Bezirksgericht hebt Schiedsspruch im Yukos-Verfahren auf

Im Juli 2014 hatte das Internationale Schiedsgericht in Den Haag in einem Verfahren gegen die Russische Föderation den ehemaligen Aktionären der Yukos-AG einen Schadensersatzanspruch in Höhe von über 50 Mrd.US-Dollar zugesprochen. Die Russische Föderation hatte vor dem staatlichen Niederländischen Bezirksgericht auf Aufhebung des Schiedsspruch geklagt. Das Bezirksgericht hat der Klage stattgegeben. Weiterlesen

Russisches Verfassungsgericht untersagt Umsetzung einer Entscheidung des EuGMR zum Wahlrecht Strafgefangener

Rechtsprechungsüberblick zum zivilrechtlichen Schutz der Ehre

+mehr Artikel

Wirtschaft

Auswirkungen der Finanzsanktionen auf die russische Wirtschaft

Nach Studien russischer Ökonomen sind die Auswirkungen der westlichen Finanzsanktionen gegen Russland auf die Entwicklung der Wirtschaft im Verhältnis zu den Folgen der gesunkenen Ölpreise gering. Dabei überwiegen die indirekten Folgen der Sanktionen, die die Wirtschaft insgesamt treffen, nicht aber die Institute, gegen die sich die Sanktionen richten. Weiterlesen

Antikrisenplan der russischen Regierung für 2016

Angespannte Lage auf dem russischen Arbeitsmarkt

+mehr Artikel

Politik

„Roadmap“ der Reform staatlicher und kommunaler Aufsicht in Russland

Korruptions-Index von Transparency International

+mehr Artikel

Ukraine/GUS

Uzbekistan: Privatisierung weiterer Staatsunternehmen

Ukraine: Wiederaufnahme der Privatisierung

+mehr Artikel

Branchen/Community

Deutsch russisches Forum: Jahres Mitgliederversammlung und Erweiterung des Vorstandes

Zweiter Russlandtag in Rostock am 25.Mai 2016

+mehr Artikel