Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Fachtagung zur Reform des ukrainischen Insolvenzrechts in Wismar

10.11.2018
Fachtagung zur Reform des ukrainischen Insolvenzrechts in Wismar

In Verbindung mit dem Aufenthalt einer Gruppe ukrainischer Richter an der Hochschule Wismar zu Fortbildungszwecken, haben die Veranstalter am 12.September 2018 eine Fachtagung zur Reform des ukrainischen Insolvenzrechts durchgeführt. Dies wird angesichts des Umstands, dass das geltende Gesetz aus dem Jahr 1992 mittlerweile veraltete ist, zurzeit umfassend überarbeitet. Zentrale Neuregelungen betreffen dabei die Insolvenzanfechtung und die Verbraucherinsolvenz. Diese und weitere Fragen diskutierten auf der Fachtagung im Wismarer Rathaus vor allem Praktiker aus Deutschland und der Ukraine. Einige der auf der Konferenz gehaltenen Beiträge sind hier einsehbar.

Reformierung des Insolvenzrechts in der Ukraine im Hintergrund der europäischen Erfahrungen (in russischer Sprache)

Probleme bei der Bildung der Liquidationsmasse eines Schuldners (natürlicher Person) nach dem Entwurf des ukrainischen Kodex über Insolvenzverfahren (in russischer Sprache)

Polnisches Insolvenz- und Restrukturierungsrecht (in deutscher Sprache)

 

Weitere News aus dem Bereich Branchen/Community

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde - Rechtskonferenz

Veranstaltungen zur Zeit der Corona-Krise – benötigen wir wirklich alle Veranstaltungen?

Jahreskonferenz der AHK-Moskau und der DIHK 2020

Der Deutsch-russische Wirtschaftskongress 2019

Ausbildung von Richtern aus Zentralasien an der HS-Wismar in Kooperation mit der GIZ

<  alle News