Ost / Publikationen

Publikationen, Magazin, Bücher und Newsletter
zu wirtschaftlich relevanten Themen

Ost/Letter Ausgabe 2/2020 -  Editorial

Liebe Leser,

der Tod unseres Präsidenten Wolfgang Clement zählt sicherlich zu den wichtigsten Ereignissen der vergangenen Monate für unser Institut. Ohne zu übertreiben kann man sagen, dass unser Institut und auch dieser Ost/Letter in nicht in der Weise oder auch gar nicht bestünde, hätte Wolfgang Clement nicht von Anfang an bis zum Schluss uns mit Rat und Tat, mit Kontakten und Ideen sowie einem erheblichen Maß von Energie zu Seite gestanden. Sein Tod war und ist für uns eine Zäsur.

Nichtsdestotrotz wollen wir in seinem Sinne weitermachen und uns auch den neuen Gegebenheiten anpassen. Vor diesem Hintergrund haben wir die Website umgestaltet, welche noch in diesem Jahr relaunched wird. Wir hoffen damit ein breiteres Publikum zu erreichen, insbesondere auch deswegen, da die Seite auch eine spezielle Seite für russische Nutzer enthält.

Thematisch enthält dieser Ost Letter eine Reihe von Beiträgen zu spezifisch zivilrechtlichen Themen des russischen Rechts.

Politisch versuchen wir den Konflikt zwischen Arbeitern und Armenien zumindest im Überblick zu beleuchten sowie auch einen Ausblick darauf zu geben, die sich die Russland Politik durch die neue amerikanische Administration verändern könnte.

Beste Grüße von Ihrem Ostinstitut/Wismar

Andreas Steininger und Joachim Schramm