Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Usbekistan: Privatisierung zu Gunsten ausländischer Investoren

17.02.2016
Usbekistan: Privatisierung zu Gunsten ausländischer Investoren

Am 10.Februar 2016 hat das Staatsvermögenskomitee die Liste der Unternehmen, deren Anteile - mindestens teilweise - an ausländische Investoren veräußert werden sollen.  Dazu gehören u.a. solche aus den Bereichen Telekom (Uzbektelekom), Banken (Agrobank, Hypothekenbank,Mikrokreditbank), lokale Energie- und Gasversorgungsunternehmen, Zulieferbetriebe für das Eisenbahnunternehmen, Maschinenbau und Landmaschinen.   

Quelle: https://www.gkk.uz/en/2014-07-03-10-34-14/novosti-komiteta/1704-list-of-the-joint-stock-companies-at-which-not-less-than-15-percent-of-the-state-owned-share-at-the-charter-capital-shall-be-sold-to-foreign-investors-pp-2454 

Liste: http://www.lex.uz/Pages/GetAct.aspx?lact_id=2899336

 

Weitere News aus dem Bereich Ukraine/GUS

Investitionsschutz in der GUS

Analysen zur Regierungsumbildung

Bodenreform in der Ukraine

Kampf gegen den Wirtschaftsabschwung

Verfassungsgericht erklärt die Änderungen des Gesetzes über die Richterschaft und den Status der Richter für verfassungswidrig

<  alle News