Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Selenskij's Mannschaft

25.05.2019
Selenskij's Mannschaft

Nach seiner Amtseinführung am 20.5.2019 hat der neue ukrainische Präsident Wladimir Selenskij die ersten Ernennungen vorgenommen. 

Selenskij hat u.a. die Leitung der Präsidialverwaltung, seinen ersten Berater, den Chef des Generalstabs, den Vertreter des Präsidenten im Parlament ernannt. 

Der Leiter der Präsidialverwaltung wurde Andrej Bogdan (42 J.), der bei den Präsidentenwahlen Rechtsberater von Selenskij gewesen ist. Früher hat er verschiedene Positionen in den Regierungen von Julia Timoschenko, Viktor Janukovitsch und Nikolaj Azarov eingenommen. 2014 wurde er Rechtsanwalt und Berater vom Oligarch Igor Kolomojskij.

Der erste stellvertretende Leiter der Präsidialverwaltung wurde Sergej Trofimov, ausführender Produzent bei Studio Kvartal 95. Der weitere stellvertretende Leiter wurde Kirill Timoschenko (30 J.), der bis jetzt politische und soziale Werbung produziert hatte. 

Noch ein stellvertretender Leiter der Präsidialverwaltung wurde Ruslan Rjaboschapka (42 J.), einer der erfahrensten Politiker im Team von Selenskij. In der Politik ist er seit 21 Jahren. Er war Leiter der Abteilung für Antikorruptionsanalyse in der Organisation Transparency International Ukraine (2013-2014). Nach dem zweiten Maidan hat er u.a. als Vize-Justizminister und Mitglied der nationalen Antikorruptionsagentur gearbeitet. 

Der erste Berater wurde Sergej Schefir (55 J.), künstlerischer Leiter und Drehbuchautor bei Studio Kvartal 95.

Der Leiter des Generalstabs wurde General-Leutnant Ruslan Khomchak (51 J.), der in Moskau studiert und u.a. in der DDR seinen Militärdienst abgeleistet hatte. 2016-2017 war er Chef des Stabs der ukrainischen Bodentruppen, nahm an Kämpfen im Donbass teil. 

Ruslan Stefanchuk (43 J.) wurde Vertreter des Präsidenten im Parlament. Stefanchuk – Rechtsanwalt, korrespondierendes Mitglied der Nationalen Akademie der Rechtswissenschaften der Ukraine. Er ist auf das Recht des geistigen Eigentums, das europäische Zivilrecht, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das Medizinrecht spezialisiert. Stefanchuk gilt als Ideologe des Selenskijs Teams. Er ist für die Reform der Rechtsinstitutionen und die Ausarbeitung von Gesetzesentwürfen verantwortlich. 

Ivan Bakanov (45 J.), Unternehmer, Leiter des Studio Kvartal 95 und Freund von Selenskij wurde der erste stellvertretende Leiter des Sicherheitsdienstes der Ukraine, dessen Aufgaben die Bekämpfung von Kriminalität und Korruption sind. 

Quelle: www.segodnya.ua

 

Weitere News aus dem Bereich Ukraine/GUS

Anordnung des internationalen Seegerichtshofes

Klage der PrivatBank gegen ihren ehemaligen Eigentümer Kolomoijskij

IWF: Länderreport zur Entwicklung der ukrainischen Wirtschaft

Ukraine-Update

Association Agreement Implementation Report 2018

<  alle News