Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Russlands Getreidewirtschaft

27.10.2019
Russlands Getreidewirtschaft

Russland ist zum weltweit größten Getreideexporteur aufgestiegen. Was bedeutet dies für den internationalen Getreidehandel und die globale Ernährungssicherheit?

Mit dieser Frage beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der Russland-Analysen. Sie berichtet aus den Ergebnissen von am Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) durchgeführten Forschungsarbeiten.

Der erste Artikel liefert einen Überblick über die Charakteristika des russischen Getreidemarkts und wirft die Frage auf, inwieweit sich das bisher noch ungenutzte Weizenproduktionspotenzial mobilisieren lässt.

Der zweite Artikel konzentriert sich auf die Besonderheiten des russischen Getreidehandels und die Bedeutung des steten Anstiegs der Weizenexporte Russlands für den globalen Weizenhandel.

Quelle: Russland-Analyse Nr. 375 vom 10.10.2019

Fotoquelle: www.vzglyad.az

 

Weitere News aus dem Bereich Wirtschaft

Russland: Doing Business Report 2020

Ostausschuss: Geschäftsklimaindex Russland 2019 veröffentlicht

Kasachstan: Studie der OECD zur Reform des Staatsdienstes

Weltbank Bericht: Russia Economic Report

Vereinbarung zur Stabilisierung der Preise für Erdölprodukte

<  alle News