Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Regeln des internationalen Schiedsgerichts an der Handelskammer der RF

13.05.2020
Regeln des internationalen Schiedsgerichts an der Handelskammer der RF

Mit Anordnung vom 13.05.2020 Nr. 499-r hat das Justizministerium Russlands angeordnet, folgende Regeln des internationalen Handelsschiedsgerichts an der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation zu deponieren:

  1. Vorschriften über die organisatorischen Grundlagen des Internationalen Handelsschiedsgerichts an der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation (Anhang N 1 zur Verfügung der IHK der RF vom 11. Januar 2017. N 6, geändert durch die Verfügung der IHK der RF vom 22. April 2020 Nr. 41);
  2. Schiedsgerichtsordnung für interne Streitigkeiten (Anlage N 3 zur Verfügung der IHK der RF vom 11. Januar 2017 N 6, geändert durch die Verfügung der IIHK der RF vom 22. April 2020 Nr. 6, geändert durch die Verordnung der IHK der RF vom 22. April 2020 Nr. 41);
  3. Schiedsgerichtsordnung für Unternehmensstreitigkeiten (Anhang N 4 zur Verordnung der IHK der RF vom 11. Januar 2017 Nr. 6, geändert durch die Verordnung der IHK der RF vom 22. April 2020 Nr. 41);
  4. Schiedsgerichtsordnung für Sportstreitigkeiten (Anlage N 5 zur Verfügung der IIHK der RF vom 11. Januar 2017 Nr. 6, geändert durch die Verordnung der IHK der RF vom 22. April 2020 Nr. 41);
  5. Vorschriften über Schiedsgerichtskosten (Anhang N 6 zur Verfügung der IHK der RF vom 11. Januar 2017. N 6, geändert durch die Verordnung der IHK der RF vom 22. April 2020 Nr. 41).

http://www.consultant.ru/document/cons_doc_LAW_354320/

Fotoquelle: www.apsny.ge

 

Weitere News aus dem Bereich Recht

Russland: Gültigkeit abgelaufener Dokumente ausländischer Staatsangehörigen verlängert

Freihandelszone zwischen Serbien und der Eurasischen Union

Änderung des Verfassungsgerichtsgesetzes

Markierungsverfahren für Medikamente im Zusammenhang mit der Pandemie vereinfacht

Neue Technologien

<  alle News