Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Minderung der Treibhausgase

04.11.2020
Minderung der Treibhausgase

Mit Erlass vom 04.11.2020 Nr. 666 hat der Präsident der Russischen Föderation die Anweisung erteilt, die Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2030 auf 70 Prozent des Niveaus von 1990 zu gewährleisten, unter Berücksichtigung der maximalen Absorptionskapazität der Wälder und anderer Ökosysteme und vorbehaltlich einer nachhaltigen und ausgewogenen sozioökonomischen Entwicklung der Russischen Föderation.
Darüber hinaus muss die Regierung der Russischen Föderation unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Wirtschaftssektoren die Strategie der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Russischen Föderation mit niedrigen Treibhausgasemissionen bis 2050 bestätigen sowie die Schaffung der Voraussetzungen für die Durchführung von Maßnahmen zur Verringerung und Vermeidung von Treibhausgasemissionen, einschließlich der verstärkten Absorption solcher Gase, gewährleisten.

Fotoquelle: www.angi.ru

 

Weitere News aus dem Bereich Recht

Patent mit elektronischem Chip in Russland für Angehörige anderer Staaten

Folgen der Covid-Pandemie: Gerichte kommen den betroffenen Unternehmen entgegen

Strafrechtliche Haftung für vorsätzliche Insolvenz einer Gesellschaft wird verschärft

Gericht erläutert Verfahren zur Berechnung der Höhe der subsidiären Haftung

Aktuelle Änderungen im Migrationsrecht Russlands

<  alle News