Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Geschäftsklimaindex in Russland 2018

08.03.2018
Geschäftsklimaindex in Russland 2018

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer haben im Januar und Februar 2018 zum 15. Mal ihre jährliche Umfrage zum Geschäftsklima in Russland unter deutschen Unternehmen im Russland-Geschäft durchgeführt. Schwerpunkte waren die unternehmerischen Rahmenbedingungen vor Ort, die aktuellen Geschäftseinschätzungen der Unternehmen und deren Erwartungen an die zukünftige Konjunktur- und Geschäftsentwicklung, aber auch die möglichen Auswirkungen der neuen US-Sanktionen gegen Russland sowie die Beurteilung der EU-Sanktionen und deren Folgen. Insgesamt 141 Unternehmen haben sich an der Umfrage beteiligt. Diese haben zusammen fast 76.000 Beschäftigte in Russland und setzten im Jahr 2016 über elf Milliarden Euro in der Russischen Föderation um.

Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage in Kürze: 

  • Deutsche Wirtschaft will Russland-Engagement weiter ausbauen
  • Mehr als drei Viertel der Unternehmen erwarten 2018 eine positive Entwicklung
  • Neue US-Sanktionen sorgen für Verunsicherung
  • Keine grundlegenden Änderungen durch Präsidentschaftswahlen.

Die Pressemeldung lesen Sie hier.

Ergebnisse der Umfrage lesen Sie hier

 

Weitere News aus dem Bereich Wirtschaft

Kasachstan: Studie der OECD zur Reform des Staatsdienstes

Weltbank Bericht: Russia Economic Report

Vereinbarung zur Stabilisierung der Preise für Erdölprodukte

Russland: Nationale Entwicklungsprojekte

Russland: Ausländische Investitionen in strategische Kapitalgesellschaften

<  alle News