Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Exporterleichterungen für Waren unter Kontrollvorbehalt

23.12.2013

Aufgrund einer Änderung des Gesetzes über die Exportkontrolle wird der Export von genehmigungspflichtigen Waren erleichtert. Die Erleichterung gilt für alle russischen Unternehmen, die zuvor in eine von dem für die Exportkontrolle zuständigen staatlichen Organ geführte Liste aufgenommen wurden. Sie besteht in dem Verzicht auf ein Exportlizenzerfordernis und bezieht sich auf alle Staaten, die die anerkannten Prinzipien des Völkerrechts über die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen beachten.

Quelle: Gesetz Nr. 372 v 21.12.2013

 

Weitere News aus dem Bereich Wirtschaft

System der Nachverfolgbarkeit von Importwaren 2021: neue Anforderungen

Preis für Gaslieferungen nach China

Russland will durch Wasserstoffexporte seinen Status als Energie-Supermacht bewahren

Russland verzichtet auf den Dollar als Teil des nationalen Wohlstandsfonds

Prognose der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung Russlands für 2021

<  alle News