Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

EU: Entscheidung über Sanktionen am Donnerstag

23.07.2014
EU: Entscheidung über Sanktionen am Donnerstag

Damit wird Russland noch einmal die Möglichkeit eingeräumt, den Forderungen zur Kooperation nachzukommen.

Gleichzeitig werden Experten beauftragt, Vorschäge für weitergehende Sanktionen auszuarbeiten. Diese können insbesondere die Bereiche Kapitalmarkt, Verteidigung, dual use Güter und sensitive Technologie betreffen.   

Fotoquelle: www.vesti.az

 

Weitere News aus dem Bereich Politik

Rechtsstaatlichkeit in Polen

Umfrage: wichtigste freundliche und unfreundliche Länder von Russland

Veröffentlichung des Rule of Law Index 2020 des Worldjusticeproject

Ivan Timofeev und Fjodor Lukjanov blicken in die Zukunft der U.S.-Sanktionen unter Biden

Kommentar von A. Rahr zur Verfassungsreform in Russland

<  alle News