Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde - Rechtskonferenz

26.11.2020
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde - Rechtskonferenz

Der Vorsitzende der Fachgruppe Recht der DGO Professor Dr. Rainer Wedde hat das Wagnis unternommen, in der alle zwei Jahre stattfindenden Rechtskonferenz der DGO sich nicht um Inhalte des Ostrechts zu bemühen, sondern einmal der Frage nachzugehen, welchen Sinn die Ostrecht-Forschung eigentlich noch macht. Die Konferenz wurde am 6. November 2020 im Online-Format abgehalten und erfreute sich großen Zuspruchs; insgesamt nahmen mehr als 50 Personen an der Konferenz teil, was zeigt, dass diese Frage vielen zu denken gibt.

Das Programm finden Sie unter diesem Link.

Trotz des Schicksals der Ostrechtswissenschaft, als ein Orchideenfach zu gelten, und gelegentlicher Kritik an der regionalen Ausrichtung, waren die Teilnehmer, insbesondere diejenigen, die vor Ort in den Ländern tätig sind, der Auffassung, dass sich der Inhalt der Ostrechtswissenschaft zwar gewandelt hätten, die Bedeutung der Aufgabe aber ehe zugenommen habe.  Dabei gelte es nicht zuletzt, eine stärkere Vernetzung herbeizuführen und die modernen Technologien besser zu nutzen. Zudem sei der Förderung des Nachwuchses besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Ihre Fragen rund um wirtschaftsrechtliche Themen beantworten wir gern.

+49 (3841) 753 7517

office@ostinstitut.de