Ostinstitut Wismar

  • Wolfgang Clement
    Bundesminister a.D., Ministerpräsident a.D.
  • Technologie- und Forschungszentrum
    im Alten Holzhafen von Wismar
  • Hafen von Danzig
  • Blick auf Riga
  • Innenstadt von Sankt Petersburg
  • Moskau
  • Sophienkathedrale in Kiew
  • Ostinsitut / Wismar

Dimitri Olejnik


Studium/Referendariat

1991-1995

Studium der Rechtswissenschaften an der Hochschule des  Innenministeriums der Republik Kasachstan, Karaganda,  Schwerpunkt: Straf- und Strafprozessrecht

2004-2008

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr Universität  Bochum, Schwerpunkt: Steuerrecht ; 1. Juristisches Staatsexamen beim OLG  Hamm

2009-2011

Rechtsreferendariat  am Landgericht Bochum, 2. Juristisches Staatsexamen beim LJPA NRW


Beruflicher Werdegang

1995-2002

Jurist, Unternehmen in der Region Smolensk, Russland;  Aufgaben:  Vertragsgestaltung,  rechtliche Beratung

2011-2013

Rechtsanwalt bei der Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Osnabrück; Tätigkeitsbereich: Wirtschaftsrecht; Beratung grenzüberschreitender Transaktionen, besonders im Vertriebs- und Vertragsrecht in Bezug auf Russland und Kasachstan