Ost / Publikationen

Publikationen, Magazin, Bücher und Newsletter
zu wirtschaftlich relevanten Themen

Ost/Letter

Der Ost/Letter berichtet in regelmäßigen Abständen über aktuelle Ereignisse in Zusammenhang mit Recht, Wirtschaft und Politik in Osteuropa und insbesondere Russland. Er enthält sowohl Hinweise auf wissenschaftliche Beiträge, die gleichzeitig dauerhaft im Ost/Mag des Ostinstitutes eingestellt werden, wie auch Kommentare, Kurzmeldungen und Blogs zu rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Fragestellungen. Auch sollen in anderen Medien geäußerte Ansichten sowie osteuropäische Kuriositäten im Ost/Letter ihren Platz haben.

In der folgenden Übersicht finden Sie unsere Ost/Letter.

Ausgabe 2-2017 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 1-2017 - (PDF-Version lesen)

 

Ausgabe 3-2016 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 2-2016 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 1-2016 - (PDF-Version lesen)

 

Ausgabe 3-2015 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 2-2015 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 1-2015 - (PDF-Version lesen)

 

Ausgabe 4-2014 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 3-2014 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 2-2014 - (PDF-Version lesen)

Ausgabe 1-2014 - (PDF-Version lesen)

Der Ost/Letter wird an einen Verteiler von zurzeit über 1.200 Adressen bzw. Interessenten versandt. Er gibt nur einen Überblick zu den aufgearbeiteten Themen und Beiträgen, deren vollständige Fassungen sich auf der Website des Institutes befinden (so etwa auf Ost/News und Ost/Mag) und durch ein Klick auf Ost/Letter abgerufen werden können.

Wenn Sie auch unseren Ost/Letter erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden.