Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Umfrage der Körber Stiftung zum deutsch-russischen Verhältnis

27.04.2016
Umfrage der Körber Stiftung zum deutsch-russischen Verhältnis

Im Auftrag der Körber-Stiftung hat TNS Infratest Poltikforschung in Russland und Deuschland 1024 bzw. 1000 Personen zur Stellung Russlands in Europa befragt. Danach 

- halten es 95 % der Deutschen und 84 % der Russen für wichtig oder sehr wichtig, dass sich die EU und Russland in den nächsten Jahren politisch wieder einander annähern,

-  sind 79 % der Russen und 69 % der Deutschen für eine Aufhebung der gegenseitigen Wirtschaftssanktionen,

- befürworten 29 % der Russen, aber nur 10 % der Deutschen engere Wirtschaftsbeziehungen mit dem jeweils anderen Land.

Zutage gefördert hat die Umfrage aber auch abweichende Ansichten, etwa im Hinblick auf die Bedeutung einer unabhängigen Rechtsprechung, die Aufgabe der Medien und der zukünftigen Annäherung der Ukraine.  

Den Link zur Seite der Körber-Stiftung und zur Studie finden Sie hier

Fotoquelle: www.minval.az

 

Weitere News aus dem Bereich Politik

Proteste in Russland gegen Korruption

Umfrage zum Zerfall der UdSSR

Russland : Konzept der Außenpolitik

Russland: Ansprache des Präsidenten

Umfrage zur Festnahme von Wirtschaftsminister Uljukajew

<  alle News