Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Ukraine: Liste der Investitionshindernisse

27.12.2017
Ukraine: Liste der Investitionshindernisse

Investitionen in der Ukraine haben im Jahr 2016 nur unwesentlich zugenommen. Gemäß einer Umfrage unter ausländischen Investoren gehören die verbreitete Korruption und mangelndes Vertrauen in die Justiz zu den an vorderster Stelle genannten Gründen. Nach diesen beiden vorrangig genannten Gründen folgen mit annähernd gleicher Gewichtung eine Monopolisierung des Marktes auch Oligarchen, ein instabiles Finanzsystem und der Konflikt mit Russland. Eine dritte Gruppe von Gründen beziehen sich auf Übergriffe der Strafverfolgungsbehörden, häufige Gesetzesänderungen, eine undurchsichtige Steuergesetzgebung und restriktive Devisenkontrollen.

Quelle: Kyiv Post https://www.kyivpost.com/business/5-top-cases-2017-pressure-businesses.html

Fotoquelle: www.comments.ua

 

Weitere News aus dem Bereich Ukraine/GUS

EU-Gipfel mit den Ländern der östlichen Partnerschaft

Ernennung der Richter des Obersten Gerichts

Polen: Gutachten der Venedig-Kommission zum Entwurf der Änderung der Justizgesetze

Venedigkommission: Stellungnahme zum Entwurf des Gesetzes über einen spezialisierten Korruptionsgerichtshof

EU: Fortschrittsbericht über die Umsetzung des Assoziationsabkommens mit der Ukraine

<  alle News