Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Transport: Straßennutzungsgebühr

14.01.2014
Transport: Straßennutzungsgebühr

Gemäß einer Verordnung der Regierung vom 9. Januar 2014 werden Gebühren für die Nutzung russischer Straßen durch im Ausland registrierte Straßentransportmittel für Fahrzeuge aus Deutschland ab dem 22. Tag, den sich das Transportmittel in Russland befindet, erhoben. Die Gebühr beträgt zwischen 385,- Rbl für einen Tag bis zu 60.000,-Rbl für ein Jahr.

Quelle: Verordnung Nr. 11 vom 9.1.2014

 

Weitere News aus dem Bereich Branchen/Community

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde

Wechsel an der Spitze der russischen Botschaft

Jährliche Mittelstandskonferenz des deutsch-russischen Wirtschaftsbundes

Osteuropaverein und Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft einig über Fusion

Einrichtung zweier Studiengänge zum deutschen und russischen Wirtschaftsrecht an der Hochschule Wismar

<  alle News