Ost / News

Bleiben Sie bei wirtschaftsrechtlichen Themen immer auf dem neuesten Stand.

Strategie zur Entwicklung des Einzelhandels in Russland erlassen

15.01.2015
Strategie zur Entwicklung des Einzelhandels in Russland erlassen

Am 25.12.2014 hat das russische Ministerium für Industrie und Handel die neue Strategie der Entwicklung von Handel on der Russischen Föderation von 2015-2016 bis zu 2020 beschlossen.

Ziel der Strategie ist die Schaffung der Voraussetzungen für die Bildung eines komfortablen Konsumumfeldes sowie die Verbesserung des Handelsimages in der Gesellschaft.

Die wichtigsten Punkte der Strategie sind:

-         Entwicklung von Selbstregulierungsmechanismen zur Optimierung der Koordinierung von Marktprozessen sowie zur Förderung der Handelsbranche,

-         Entwicklung von kleinen Handelsgeschäften, kleinen Familienhandelsgeschäften sowie Handel über Verkaufsautomaten,

-         Entwicklung von mobilen Handel, Einrichtung von modernen Agrar- und Lebensmittelmärkte,

-         Entwicklung von Fernabsatzhandel, insbesondere Gewährleistung der Möglichkeiten für Warenlieferungen in alle (auch abgelegene) Wohnsiedlungen der Russischen Föderation,

-         Erhöhung der Einkaufsmöglichkeiten sowie deren Differenzierung,

-         Optimierung des baurechtlichen Verfahrens bzgl. des Baus von großen Einkaufszentren.

Quelle: Anordnung des Ministeriums für Industrie und Handel vom 25.12.2014 Nr. 2733

Fotoquelle: www.orel-adm.ru

 

Weitere News aus dem Bereich Branchen/Community

Veranstaltung zur Streitbeilegung am 3.März in Frankfurt

Petersburger Dialog trotz schwieriger politischer Lage

Dialogue of Civilizations – eine neue russische NGO in Deutschland

Sommerschule für Studenten aus den GUS-Staaten in Wismar

3. Jahrestagung der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung

<  alle News